IdealWater Wasserwerke

einbauDie gezielte Verwendung hochwertiger Komponenten gewährleistet die hohe Qualität der Trinkwasserveredelungssysteme und damit auch des Wassers. Dazu nutzen wir ausschließlich von der NSF zertifizierte Komponenten. Sämtliche Steckverbindungselemente und Schlauchverbindungen sind vom Marktführer John Guest. Diese Teile (Verbindungselemente und Schläuche) unterliegen besonders hohen Anforderungsstandards für Trinkwasser und diffundieren keine Weichmacher oder künstliche Antioxidantien.

 

Vor der Auslieferung erfolgt ein abschließender Funktionstest und dieser liegt als Protokoll jedem Wasserwerk bei.

Wir bieten unsere Wasserwerke in drei Varianten an: die Wasserwerke WW 400, WW 600 und WW 800.

 

Die Produktionsleistung pro Minute beträgt wie folgt:
Wasserwerk 400:  1,0 Liter
Wasserwerk 600:  1,5 Liter
Wasserwerk 800:  2,0 Liter

Alle drei Systeme kommen wegen ihres Direktflusskonzeptes ohne Speichertank aus und liefern ideales Wasser, wie von Prof. Vincent empfohlen mit einem Leitwert, der in der Regel unter 80µS liegt. Der Wert kann – wenn eine Weile (z.B. über Nacht) kein Wasser gezapft wurde – bei der ersten Entnahmemenge zunächst etwas höher liegen. Dies beruht auf dem natürlichen Mineralisierungseffekt des Schungit-Gesteins.

Die Wasserwerke 400 und 600 haben ein spezielles, platzsparendes Design, so dass sie unter der Sockelleiste Ihrer Küche oder aufrecht stehend im Unterschrank installiert werden können.

In der Regel wird die Installation unter der Spüle bevorzugt.

Edelstahl-F16

 

Die Gehäusemaße sind bei den beiden Modellen WW 400 und WW 600 identisch: 400 x 140 x 450 mm (B-H-T).

Die Höhe von 140 mm erlaubt die platzsparende Installation unter der Sockelleiste der Küche oder aufrecht stehend im Unterschrank.

Beim Wasserwerk 800 betragen die Gehäusemaße 260 x 430 x 450 mm (B-H-T).

Die Wasserwerke werden mit einem formschönen Edelstahl Design Wasserhahn inkl. integrierter Verwirbelungseinheit ausgeliefert.

 

 

Die Anlagen werden bei 230V jeweils über einen 24-Volt-Transformator betrieben. Die Stromstärke liegt im Betrieb zwischen 5 bis 7,5 A. Der im Lieferumfang enthaltene Edelstahl-Wasserhahn kann alternativ gegen andere Dreiwegsysteme verrechnet und getauscht werden.

Die Erstmontage erfolgt zu einem Pauschalbetrag durch einen unserer Mitarbeiter. Die entsprechende räumliche Einbausituation ist, zwecks Montagevorbereitungen und Aufwandsbestimmung, im Vorfeld mit uns abzuklären. Eine Erstbegehung kann erfahrungsgemäß entfallen, wenn uns entsprechende Fotoaufnahmen des späteren Montageortes mit entsprechenden Maßangaben an die Hand gegeben werden.

Auf die Geräte gewähren wir fünf Jahre Garantie auf Funktion und Wasserqualität (bei jährlichem Wechsel der Vorfilter). Der jährliche Wechsel ist notwendig, um eine Beeinträchtigung der Molekularmembrane durch Chlor und grobstoffliche oder chemische Einflüsse zu vermeiden.

Der Filterwechsel kann durch Sie, alternativ durch uns vorgenommen werden.

 

Bilder unten: Innenansichten (2,3) und ein Wasserwerk im eingebauten Zustand (1).

 

wasserwerkinnenleben2innenleben