Ersatzfilter

Im jährlichen Turnus der Garantiezeit gilt es die Filter der Vorstufe durch neue zu ersetzen. Auf diese Weise wird eine Beeinträchtigung der nachfolgenden, empfindlichen Molekularfilterstufe vermieden.

Die beiden Wasserwerke 400 & 800 werden zudem seit geraumer Zeit mit Schnellwechsel-Filtersystemen ausgestattet, so dass der Anwender in der Lage ist, den Austausch selbst vorzunehmen.

Bei einer jährlich kündbaren Fördermitgliedschaft bei Water4life e.V. reduzieren sich nochmals die Kosten für die Filter.